Jan Soška

  • Mitglied der Sektion für Internationale Besteuerung und Zölle bei der Tschechischen Steuerberaterkammer
  • Publikations- und Vortragstätigkeit

Jan Soška ist vor allem in den Bereichen Körperschaftsteuer und Einkommensteuer einschl. Sozial- und Krankenversicherung tätig.  Sein Spezialgebiet sind internationales Steuerrecht und Verrechnungspreise; dabei kommen ihm v.a. die Kenntnisse zugute, die er im Rahmen eines erfolgreich mit einem LL.M.-Titel abgeschlossenen Aufbaustudiums im Fach Internationale Besteuerung in Österreich erworben hat.  Zu seinen Klienten gehören internationale Investoren in der Tschechischen Republik sowie tschechische Exporteure.  Er widmet sich außerdem langfristig der Vortrags- und Schulungstätigkeit.  

Publikationen

Investieren in Montenegro 2020

Immobilieninvements in CEE/SEE

Investieren in Serbien 2020

Investieren in Slowenien 2020

Investieren in Kroatien 2020

Investieren in der Slowakei 2020

Investieren in Rumänien 2020

Investieren in Ungarn 2020

Investieren in Polen 2020

Investieren in Bulgarien 2020